Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis Robert De Niro über Trump: „Wir müssen ihn loswerden“
Nachrichten Promis

Robert De Niro über Trump: “Wir müssen ihn loswerden”

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 01.10.2019
Robert De Niro kritisiert Trump scharf. Quelle: imago images/UPI Photo

Es ist nicht das erste Mal, dass Hollywood-Star Robert De Niro (76) gegen den US-Präsidenten Donald Trump wettert. Bereits 2018 hatte er bei einer Rede bei den Tony Awards in New York „Fuck Trump“ ins Mikrofon gerufen. Nun kritisiert der Schauspieler den US-Präsidenten erneut scharf.

In einem CNN-Interview sagt De Niro, dass er das vergangene Woche von den Demokraten beantragte Amtsenthebungsverfahren gegen Trump befürwortet, allerdings nicht glaubt, dass Trump tatsächlich verschwinden wird. „Dieser Mann hat alles möglich gemacht, noch schlimmer, als ich es mir jemals ausgemalt habe“, sagt er. Den Tag nach seiner Wahl habe er noch gedacht, dass er ihm eine Chance geben sollte, aber er sei schlimmer, als er es je für möglich gehalten habe.

„Dieser Mann sollte nicht Präsident sein. Punkt!“, so De Niro weiter gegenüber CNN. „Wir sind an einem Punkt angekommen, wo dieser Typ wie ein Gangster ist. Wir sind in einer schrecklichen Situation. Und er macht einfach weiter und weiter und weiter, ohne gestoppt zu werden.“ Nur dass die Gangster im echten Leben zumindest meist ihr Wort hielten – im Gegensatz zu Trump.

Robert De Niro wird ab dem 14. November im Kino in „The Irishman“ zu sehen sein, anschließend läuft der Film ab dem 27. November bei Netflix.

Lesen Sie auch: Demokraten sehen „Mafia-Boss“ im Weißen Haus

RND/hsc

Schlagerstar Roland Kaiser muss seinen Fans eine traurige Mitteilung machen: Der Sänger leidet an einer akuten Stimmbandentzündung und muss deshalb Konzerte absagen.

01.10.2019

Ein Wiesn-Besuch wurde für den Wendler und seine Freundin Laura zum Flop: Statt im Festzelt gemütlich ein Bier zu trinken, wurden sie ausgebuht und ausgepfiffen. Vor allem Laura gefiel das gar nicht.

01.10.2019

Bei „Klumlitz“ läuft es richtig rund. In einem Interview verrät Heidi Klum jetzt, was ihrer Meinung nach das Beste an ihrem Eheleben mit Tom Kaulitz ist – und schwärmt von ihrer Traumhochzeit auf Capri.

30.09.2019