Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis „Walking Dead“-Star Jeffrey Dean Morgan hat geheiratet
Nachrichten Promis

“Walking Dead”-Star Jeffrey Dean Morgan hat geheiratet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 07.10.2019
Hilarie Burton und Jeffrey Dean Morgan Quelle: Getty Images

Schauspieler Jeffrey Dean Morgan (53) hatte am Wochenende gleich doppelten Grund zur Freude: Nicht nur feierte seine TV-Serie „The Walking Dead“ die Premiere der zehnten Staffel, er gab auch seiner langjährigen Lebensgefährtin, der „One Tree Hill“-Darstellerin Hilarie Burton (37), ganz still und heimlich das Jawort.

Das gab das Paar selbst über seine jeweiligen Instagram-Accounts bekannt. So schreibt Morgan zu einem schwarz-weißen Hochzeitsfoto: „Ich würde etwas sagen ... aber dafür gibt es keine Worte. Frau Morgan ... Ich liebe dich. Danke, dass du mich zum glücklichsten Mann der Welt machst."

Es war ihre erste Vermählung

Auch Burton postete ein zauberhaftes Schwarz-Weiß-Foto. Es zeigt sie in ihrem Hochzeitskleid und ihn in einem klassischen schwarzen Anzug. Beide küssen sich. „Das vergangene Wochenende war das beste meines ganzen Lebens“ beginnt der lange Text. Sie und Morgan hätten sich endlich das Jawort gegeben. „Wir leben seit einem Jahrzehnt als Ehemann und -frau. Wir haben eine Familie gegründet, einen Bauernhof gebaut und unsere Gemeinde begründet“, fährt sie fort.

View this post on Instagram

This past weekend was the best of my entire life. There are dozens of thank yous I need to make. So bear with me over the next week as I gush over the amazing group of people who gave us this beautiful moment. But before we do any of that, Jeff and I just want to put it out there that WE GOT MARRIED! For real. We’ve lived as husband and wife for a decade. We’ve built a family, and a farm and found our community. For years, publications have reported that we got married in 2014 or 2015 and that I’ve been married and divorced before. All untrue. But WE knew our truth. So it felt silly to try and correct anything. Here’s the God’s honest fact: From the moment I met @jeffreydeanmorgan , he was my husband. Rather than make vows right out of the gate, we lived them. For over ten years. The good times and the bad. Standing up there with our children at our sides - celebrating all that has been - was bliss. I love you Jeffrey. I love our intimate group of friends and family who joined us. I love the various circles of loved ones who have supported us over the years. It was private and magical and everything I dreamed. So yeah. I’m Mrs. Morgan. 10.5.19

A post shared by Hilarie Burton Morgan (@hilarieburton) on

Dann nutzt sie ihren Post, um mit einigen Gerüchten aufzuräumen: „Seit Jahren wird in den Medien berichtet, dass wir bereits 2014 oder 2015 geheiratet haben und dass ich schon einmal verheiratet und später wieder geschieden war. Alles falsch. Wir haben die Wahrheit gekannt. Deshalb kam es uns albern vor, irgendetwas zu korrigieren", stellt die 37-Jährige klar.

Lesen Sie auch: The Walking Dead“ geht weiter – und diese Schauspielerin kommt zurück

Eine „magische“ Trauung

Sie wären immer füreinander da gewesen. Es wäre die private und magische Trauung gewesen, von der sie immer geträumt habe, so Burton weiter. Zum Abschluss des Posts verrät sie zudem das genaue Datum der Hochzeit: Es war Samstag, der 5. Oktober.

Burton und Morgan sind seit Anfang 2009 liiert. 2010 kam ihr gemeinsamer Sohn, Augustus Morgan (9), zur Welt. Im Februar 2018 wurde ihr zweites Kind, die Tochter George Virginia Morgan (1), geboren.

Lesen Sie auch: Erste Bilder zum „Walking Dead“-Spin-off veröffentlicht

RND/rto/spot

Mit ihrer satirischen Nachrichtenshow „Ehrensenf“ war sie eine der ersten Youtuberinnen, aktuell spielt sie in der Comedyserie „Frau Jordan stellt gleich“ eine Gleichstellungsbeauftragte. Im Interview erklärt Katrin Bauerfeind, warum es lustige Frauen vor der Kamera immer noch schwerer haben.

07.10.2019

90 deutsche Prominente haben sich mit der Aktivistengruppe Extinction Rebellion solidarisiert, darunter auch der Schauspieler Fahri Yardim. Die Bewegung setzt sich mit zivilem Ungehorsam für den Klimaschutz ein – ein Vorgehen, das der Schauspieler angesichts der Klimakrise befürwortet.

07.10.2019

König Carl XVI. Gustaf hat entschieden, dass mehrere Mitglieder des schwedischen Königshauses nun nicht mehr den Rang königlicher Hoheiten hätten. Dennoch gehören sie weiterhin der königlichen Familie an.

07.10.2019