Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt 16 Easyjet-Flüge wegen Warnstreiks gestrichen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt 16 Easyjet-Flüge wegen Warnstreiks gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 18.02.2010
Ein Warnstreik bei Easyjet hat am Donnerstag zum Ausfall von 16 Flügen geführt. Quelle: dpa
Anzeige

Ein Teil davon konnte umgebucht werden. Der Streik sollte um 10.30 Uhr beendet werden.

In dem Tarifkonflikt mit der Gewerkschaft Verdi geht es um die Bildung eines Betriebsrats und um die künftigen Arbeitsverträge der rund 300 Mitarbeiter in Schönefeld. Mit dem Arbeitskampf will Verdi nach sieben erfolglosen Verhandlungsrunden den Druck auf den britischen Arbeitgeber erhöhen.

Die von dem Streik betroffenen Verbindungen - acht Flüge ab Berlin und die Rückflüge - seien bereits in der Nacht annulliert worden, sagte Easyjet-Sprecher Oliver Aust. Weitere Ausfälle im Tagesverlauf seien nicht zu erwarten.

dpa