Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Aldi und Lidl können von der Krise bisher nicht profitieren
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Aldi und Lidl können von der Krise bisher nicht profitieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 01.08.2009
Discounter wie Aldi und Lidl stoßen offenbar an die Grenzen ihres Wachstums.
Discounter wie Aldi und Lidl stoßen offenbar an die Grenzen ihres Wachstums. Quelle: Johannes Eisele/ddp
Anzeige

So lag das Umsatzminus bei Aldi demnach im ersten Halbjahr 2009 bei 4,1 Prozent. Der Rückgang der Einnahmen habe dabei nur zum Teil an mehreren massiven Preissenkungen der vergangenen Monate gelegen.

Beim Konkurrenten Lidl seien die Umsätze im ersten Halbjahr um 0,7 Prozent zurückgegangen, ebenfalls stärker als bei den traditionellen Supermärkten. Der Trend sei vor allem auf die überraschend stabile Konsumstimmung in Deutschland zurückzuführen. Zudem sei die Nachfrage nach Nicht-Lebensmitteln in den Supermärkten, die früher für Käuferanstürme sorgten, deutlich zurückgegangen. Die GfK wertet monatlich die Einkaufsbons von 30.000 Konsumenten aus.

afp