Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Arbeitslosenquote geht auf 6,3 Prozent zurück
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Arbeitslosenquote geht auf 6,3 Prozent zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 30.04.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige

Das Frühjahr hat dem Arbeitsmarkt in Niedersachsen einen spürbaren Aufschwung gebracht. Die Arbeitslosenquote sank im April auf 6,2 Prozent, rund 258.800 Menschen waren arbeitslos.

Vor einem Jahr hatte die Erwerbslosenquote noch bei 6,6 Prozent gelegen, im März 2015 bei 6,4 Prozent. "Vom Frühjahrsaufschwung profitieren alle Bevölkerungsgruppen: Junge wie Ältere, Männer wie Frauen", sagte der Chef der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, Klaus Stietenroth. Er wies außerdem darauf hin, dass die Zahl der offenen Stellen in diesem Frühjahr deutlich höher liege als im Vorjahreszeitraum.

Anzeige

Auch in Hannover ging die Zahl der Arbeitslosen zurück: Im April waren 30.397 Erwerbslose gemeldet. Das waren 206 weniger als im März, gegenüber dem Vorjahr sind es sogar 1048 weniger. Die Arbeitslosenquote in Hannover beträgt nun 9,7 Prozent. Im März lag sie bei 9,8 Prozent, vor einem Jahr bei 10,2 Prozent.

dpa/sbü