Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Auch US-Großbank Wells Fargo will Staatshilfe komplett zurückzahlen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Auch US-Großbank Wells Fargo will Staatshilfe komplett zurückzahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 15.12.2009
Anzeige

Darauf habe sie sich mit dem US-Finanzministerium und den Behörden geeinigt, teilte die Bank am Montag mit. Die Rückzahlung solle durch die Ausgabe neuer Aktien im Wert von 10,4 Milliarden Dollar möglich werden. Der Bankenrettungsplan habe das Finanzsystem der USA „in einem Moment stabilisiert, in dem das Vertrauen in die weltweiten Finanzmärkte so stark auf die Probe gestellt wurde wie nie zuvor in unserer Geschichte“, erklärte Vorstandschef John Stumpf.

Ebenfalls am Montag hatte die US-Bank Citigroup angekündigt, 20 Milliarden Dollar an Staatshilfen zurückzuzahlen. Die Bank of America (BofA) hat vergangene Woche 45 Milliarden Dollar aus dem US-Bankenrettungsprogramm an die Regierung zurückerstattet.

Die in San Francisco ansässige Bank Wells Fargo hatte im dritten Quartal einen Gewinn von 3,2 Milliarden Dollar gemeldet. Das waren 98 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Wells Fargo hatte im vergangenen Jahr seinen angeschlagenen Konkurrenten Wachovia übernommen.

AFP