Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt BGH erlaubt Apotheken Werbegeschenke von geringem Wert
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt BGH erlaubt Apotheken Werbegeschenke von geringem Wert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 09.09.2010
Apotheken dürfen mit Gutscheinen oder Geschenken von geringem Wert um Kunden werben.
Apotheken dürfen mit Gutscheinen oder Geschenken von geringem Wert um Kunden werben. Quelle: dpa
Anzeige

Werbegeschenke im Wert von einem Euro bedeuteten keinen unzulässigen Wettbewerbsverstoß, entschied der Bundesgerichtshof (BGH).

Eine Obergrenze nannten die Richter nicht - Geschenke im Wert von fünf Euro seien aber unzulässig. Der BGH prüfte nur, ob die Rabattsysteme der Apotheken nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb unzulässig sind. Die Preisbindungsvorschriften des Arzneimittelgesetzes erlauben grundsätzlich keine Rabatt.

Az. I ZR 193/07 u.a.

dpa