Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Boehringer Ingelheim steigert Umsatz
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Boehringer Ingelheim steigert Umsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 14.08.2012
Produktionsstätte des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim. Quelle: dpa
Anzeige
Ingelheim

"Die erfreulichen Zahlen sind Momentaufnahmen und dürfen nicht den Blick für die Veränderungen auf unseren wichtigsten Märkten verdecken", sagte der Sprecher der Geschäftsleitung, Andreas Barner, am Dienstag laut Mitteilung in Ingelheim.

Für 2012 erwartet die Unternehmensführung nun ein Umsatzplus "im einstelligen Bereich". Im Frühjahr hatte der Bayer-Konkurrent noch ein Plus "im hohen einstelligen Bereich" angekündigt. 2011 hatten die Ingelheimer Erlöse von 13,2 Milliarden Euro in den Büchern stehen. Der konjunkturelle Gegenwind durch die Staatsschuldenkrise in Südeuropa gestalte das Geschäftsumfeld für die Pharmabranche zunehmend schwieriger.

Anzeige

Bereinigt um Währungseffekte stieg der Umsatz von Januar bis Juni um 6,8 Prozent auf mehr als 7,1 Milliarden Euro. Getragen wurde das Wachstum von Medikamenten wie dem Atemwegsmittel Spiriva und dem Gerinnungshemmer Pradaxa sowie dem Diabetesmittel Trajenta. Aussagen zum Konzerngewinn machte Boehringer Ingelheim nicht. Der Familienkonzern zählt weltweit zu den 20 größten Pharmaunternehmen. Im Unternehmen arbeiteten zuletzt mehr als 44 000 Menschen.

dpa