Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt China erlaubt Lufthansa Peking-Flüge mit A380
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt China erlaubt Lufthansa Peking-Flüge mit A380
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 28.10.2010
Die chinesische Zivilluftfahrtbehörde hat der Lufthansa eine Genehmigung  für drei Flüge des Airbus A380 pro Woche von Frankfurt nach Peking  erteilt.
Die chinesische Zivilluftfahrtbehörde hat der Lufthansa eine Genehmigung für drei Flüge des Airbus A380 pro Wocheerteilt. Quelle: dDröse
Anzeige

Die chinesische Zivilluftfahrtbehörde hat der Lufthansa eine Genehmigung für drei Flüge des Airbus A380 pro Woche von Frankfurt nach Peking erteilt.

„Ich freue mich, dass China auf unsere Argumente eingegangen ist“, sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), der sich zuvor für die Flüge stark gemacht hatte, dem „Hamburger Abendblatt“ vom Donnerstag. „Das ist ein gutes Signal für den Tourismus und für die Handelsbeziehungen zwischen unseren Staaten.“

Bislang hatte China nur einen Flug pro Woche mit dem Riesen-Airbus erlaubt.

Ein Lufthansa-Sprecher kündigte in der Zeitung an, Chinas Genehmigung ab dem 19. November zu nutzen und Peking dreimal wöchentlich mit dem A380 anzusteuern. „Wir können die Kapazität damit deutlich steigern“, sagte der Sprecher und betonte, dass die Lufthansa weiterhin anstrebe, den A380 täglich auf der Strecke von Frankfurt nach Peking einzusetzen.

afp

Stefan Koch 27.10.2010