Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt DIHK-Präsident erwartet erst 2013 Ende der Wirtschaftskrise
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt DIHK-Präsident erwartet erst 2013 Ende der Wirtschaftskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 11.04.2010
Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) Hans Heinrich Driftmann Quelle: Frank Wilde (Archiv)
Anzeige

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) Hans Heinrich Driftmann erwartet erst 2013 Ende der Wirtschaftskrise in Deutschland: „Den Höhepunkt der Krise haben wir hinter uns. Aber es liegen noch zwei Drittel des Weges vor uns, die wir benötigen, um die Krise endgültig zu bewältigen.“ Für das laufende Jahr rechnet der DIHK-Präsident in Deutschland mit einem Wachstum von 2,3 Prozent. „Allerdings wird dies nur unter der Voraussetzung gelingen, dass kein katastrophales Ereignis von außen auf uns einwirkt, wie beispielsweise eine Staatspleite in Europa.“

dpa