Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Deutsche Exportwirtschaft lahmt
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Deutsche Exportwirtschaft lahmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 09.08.2011
Deutschland hat im Juni weniger exportiert als erwartet. Quelle: dpa
Anzeige
Wiesbaden

Der deutsche Exportmotor stottert. Im Juni sanken die Ausfuhren im Monatsvergleich kalender- und saisonbereinigt um 1,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Sie gingen damit stärker zurück als von Volkswirten erwartet. Hingegen lagen die Einfuhren 0,3 Prozent höher als im Vormonat.

Gegenüber dem Juni des Vorjahres liegt die deutsche Exportwirtschaft zwar weiterhin im Plus: Der Anstieg um 3,1 Prozent auf 88,3 Milliarden Euro ist aber deutlich geringer als die jährlichen Wachstumsraten der Vormonate. Im Mai hatten die Exporte im Jahresvergleich noch um 20,1 Prozent zugelegt.

Die Einfuhren kletterten im Juni gegenüber dem Vorjahr um 6,0 Prozent auf 75,6 Milliarden Euro. Die Außenhandelsbilanz schloss mit einem Überschuss von 12,7 Milliarden Euro ab.

jhe/dpa