Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt HSH Nordbank stabilisiert sich
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt HSH Nordbank stabilisiert sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 30.08.2013
Ein Mitarbeiter der HSH Nordbank auf dem Weg zur Arbeit in das Kieler Verwaltungsgebäude. Quelle: Bodo Marks
Hamburg

Die HSH Nordbank hat sich weiter stabilisiert und in den ersten sechs Monaten einen Gewinn von 90 Millionen Euro erzielt. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es 54 Millionen Euro.

Die Bank sei gut vorangekommen, sagte Vorstandsvorsitzender Constantin von Oesterreich am Freitag in Hamburg. Maßgeblich für die gute Entwicklung sei vor allem der erfreuliche Geschäftsverlauf in der Kernbank gewesen.

Wegen der Schifffahrtskrise musste die HSH Nordbank jedoch abermals die Risikovorsorge aufstocken. Die hartnäckige Krise der Schifffahrt werde noch mindestens ein weiteres Jahr anhalten und die Bank weiterhin sehr belasten. Für das Gesamtjahr erwarte die HSH Nordbank nach wie vor ein negatives Ergebnis.

dpa

Lebensversicherungen zählen zu den beliebtesten Geldanlagen der Deutschen. Doch der Ruf des Finanzproduktes hat in letzter Zeit gelitten: Die Renditen sinken, die Branche sucht nach Auswegen aus der Zinsfalle. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

30.08.2013

Bahnchef Rüdiger Grube will nach dem Mainzer Bahnchaos Fahrgäste finanziell entschädigen. Unklar ist, ob auch Gäste des Fernverkehrs in den Genuss der "kleinen Wiedergutmachung" kommen sollen.

29.08.2013

Der amerikanische Mobilfunkriese Verizon Wireless hat eine ungewöhnliche Struktur für ein Unternehmen dieser Größe: Er gehört den Telekom-Konzernen Verizon und Vodafone. Sie machen einen neuen Anlauf, die Partnerschaft aufzulösen.

29.08.2013