Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt EU stockt Rettungsschirm auf
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt EU stockt Rettungsschirm auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 30.03.2012
Eruopgruppen-Chef Jean-Claude Juncker und Österreichs Finanzministerin Maria Fekter beim Treffen in Kopenhagen. Quelle: dpa
Anzeige
Kopenhagen

Der permanente Rettungsschirm ESM, der den bisherigen Rettungsschirm EFSF ablösen soll, hatte nach bisherigen Vereinbarungen einen Umfang von nur 500 Milliarden Euro. In dieser Summe sollten aber bisher schon laufende Rettungsprogramme für Krisenländer im Umfang von rund 200 Milliarden Euro enthalten sein. Dies wird jetzt geändert, so dass die Schlagkraft der Krisenfonds allein dadurch auf rund 700 Milliarden Euro steigt. Fekter zählte dann noch rund 100 Milliarden Euro an bilateralen Hilfskrediten an Griechenland und Hilfsgelder aus EU-Töpfen hinzu.

Die Ministerin äußerte sich zuversichtlich, dass die Beschlüsse an den hochnervösen Finanzmärkten für Beruhigung sorgen. „Die Märkte signalieren bereits relative Ruhe. Damit kann man erkennen, dass die Märkte mit dem umgehen können, was wir hier aufgestellt haben.“

Anzeige

dpa

30.03.2012
30.03.2012
30.03.2012