Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt EZB senkt Leitzins auf Rekordtief
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt EZB senkt Leitzins auf Rekordtief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 04.09.2014
Die EZB hat den Leitzins überraschend auf 0,05 Prozent gesenkt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Frankfurt/Main

Mit diesem Instrument will die Notenbank den Markt mit mehr Geld versorgen und die Konjunktur in der Eurozone ankurbeln. Mit den niedrigen Zinsen reagieren die Währungshüter auf die sehr niedrige Inflation. Niedrige Zinsen verbilligen tendenziell Kredite und Investitionen und kurbeln so die Wirtschaft an. Das stärkt den Preisauftrieb.  

Im August drückten sinkende Energiepreise die Inflation im Euroraum auf 0,3 Prozent - den niedrigsten Stand seit Oktober 2009. Der Wert liegt seit Monaten deutlich unterhalb der Zielmarke der EZB von knapp unter zwei Prozent. Zudem stagnierte die Wirtschaftsleistung der Länder in der Eurozone stagnierte im Frühjahr. 

Anzeige

Der geringe Preisauftrieb schürt Sorgen vor einer Deflation, also einer Abwärtsspirale der Preise quer durch alle Warengruppen. Unternehmen und Verbraucher könnten dann Investitionen und Anschaffungen in der Erwartung weiter sinkender Preise hinauszögern. Das würde die fragile Konjunkturerholung in Europa abwürgen.

dpa