Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Erste Stahl-Tarifrunde ohne Ergebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 06.09.2010
85.000 Beschäftigten der Stahlindustrie wollen mehr Gehalt.
85.000 Beschäftigten der Stahlindustrie wollen mehr Gehalt. Quelle: dpa
Anzeige

Testfall Stahlindustrie: Bei den großen deutschen Stahlkochern wie ThyssenKrupp, Salzgitter und Co. will die IG Metall die Weichen für die Lohnpolitik nach der Wirtschaftskrise stellen. Angesichts des unerwartet starken Konjunkturaufschwungs forderte die Gewerkschaft am Montag beim Auftakt der Tarifrunde in Gelsenkirchen Einkommensverbesserungen von sechs Prozent für die 85.000 Beschäftigten der Branche. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor. Die nächste Runde findet am 17. September statt.

IG- Metall-Verhandlungsführer Oliver Burkhard warf den Arbeitgebern vor, den Aufschwung kleinreden zu wollen. „Unsere Leute kennen die vollen Auftragsbücher, die hohe Auslastung, den Umfang der Mehrarbeit genau“, sagte er.

dpa/apd