Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Europäische Union reagiert zögerlich auf Einigung im Gasstreit
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Europäische Union reagiert zögerlich auf Einigung im Gasstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 18.01.2009
Die EU hat verhalten auf die Einigung im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine reagiert. Quelle: Philipp Guelland/ddp
Anzeige

Es habe in der Vergangenheit jedoch zu viele aufgekündigte Abkommen und nicht gehaltene Versprechen gegeben. „Der Vertrag ist noch nicht unterzeichnet und die Lieferungen wurden noch nicht wieder aufgenommen“, sagte der Sprecher. Die EU-Kommission begrüßte insbesondere die Ankündigung, die Gaslieferungen am Montag wieder aufzunehmen. Dann werde sich zeigen, ob tatsächlich wieder Gas bei den europäischen Verbrauchern ankomme.

Russland hatte vor mehr als einer Woche seine Gaslieferungen nach Europa über ukrainische Leitungen gestoppt. Grund war ein Streit über unbezahlte Rechnungen und den künftigen Gaspreis für die Ukraine. In der Nacht zum Sonntag einigten sich die beiden Länder in Moskau über die Wiederaufnahme der Gaslieferungen für Europa und die Ukraine. Die EU hatte zuletzt zunehmend ungehalten auf den Gasstreit reagiert.

afp