Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt General Motors macht 30,9 Milliarden Dollar Verlust
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt General Motors macht 30,9 Milliarden Dollar Verlust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 26.02.2009
US-Autobauer General Motors hat im vergangenen Jahr einen massiven Verlust eingefahren. Quelle: Bill Pugliano/afp
Anzeige

Allein im vierten Quartal beliefen sich die Verluste des Autobauers aus Detroit auf 9,6 Milliarden Dollar. Damit steht der Konzern allerdings immer noch besser da als ein Jahr zuvor: 2007 hatte der Autobauer ein Minus von 43,3 Milliarden Dollar verbucht.

GM erklärte, Grund für das massive Minus sei die weltweite Wirtschaftskrise und der drastische Nachfrageeinbruch, unter dem die gesamte Autoindustrie leide. Das Jahr 2009 stelle den Konzern vor „Herausforderungen“, weshalb GM seine Pläne für einen Konzernumbau beschleunigen werde.

Anzeige

afp