Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt General Motors überträgt alle europäischen Werke an Opel
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt General Motors überträgt alle europäischen Werke an Opel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 27.05.2009
Opel: Licht am Ende des Tunnels? Quelle: Michael Urban/ddp
Anzeige

Das sagte ein GM-Europe-Sprecher am Mittwoch in Rüsselsheim. Durch den Schritt solle der Weg frei gemacht werden für die sogenannte Treuhandlösung, mit der das Überleben von Opel im Falle einer Insolvenz vom GM gesichert werden könne. „Mit der Übertragung der Rechte wird Opel unabhängig von allen Entscheidungen in den USA“, sagte der GM-Europe-Sprecher.

„Alle europäischen Einheiten von GM sind jetzt unter dem Dach von Opel“, sagte der GM-Europe-Sprecher. Dennoch bleibe Opel vorerst zu einhundert Prozent eine GM-Tochter. Nicht übertragen worden seien die Werke des schwedischen Autoherstellers Saab. Ein anderer GM-Europe-Sprecher sagte, durch die Überschreibung der Werke und Patente sei nun „der Weg frei für eine Neuorganisation Opels“.

Anzeige

Am Abend wollte sich die Bundesregierung in Berlin im Kanzleramt treffen, um sich auf den Kaufinteressenten festzulegen, den sie für die Übernahme Opels favorisiert. Angebote liegen bislang vom italienischen Autobauer Fiat, dem kanadisch-österreichischen Zulieferer Magna und dem US-Finanzinvestor Ripplewood vor. Am Dienstagabend hatte überraschend auch der chinesische Konzern Bejing Automotive Industry Holding Company (BAIC) ein Konzept vorgelegt.

afp