Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Billigarbeit vernichtet Jobs in der Fleischindustrie
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Billigarbeit vernichtet Jobs in der Fleischindustrie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 25.06.2013
Lohndumping in der Fleischindustrie kostet vielen den festen Arbeitsplatz. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Berlin

„Es ist eine Entwicklung, die seit Jahren anhält“, sagte der Chef der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), Franz-Josef Möllenberg, am Dienstag im Deutschlandfunk. In den letzten Jahren seien wegen des Lohn-Dumpings rund 20 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Jobs in der Fleischindustrie weggefallen.

Für die Gewerkschaft sei der Skandal um Leiharbeiter-Kolonnen nicht ganz neu: „Ja, wir wissen sowas. Wir haben mit den Behörden zusammengearbeitet“, sagte Möllenberg.

Anzeige

dpa