Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Hannover Rück macht trotz Katastrophen Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Hannover Rück macht trotz Katastrophen Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 03.05.2011
Trotz der gigantischen Schäden in Japan macht der Versicherungskonzern Hannover Rück Gewinn. Quelle: dpa
Anzeige

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück hat im ersten Quartal trotz hoher Kosten für die Katastrophen in Japan, Australien und Neuseeland Geld verdient. Anders als der Konkurrent Munich Re schrieb der Konzern schwarze Zahlen - geholfen hat dabei ein deutlich höherer Gewinn bei den Kapitalanlagen. Unter dem Strich sank der Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 65,4 Prozent auf 52,3 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Hannover mitteilte. Damit schnitt der im MDax notierte Versicherer deutlich besser ab als von Experten erwartet.

Wegen der bis Ende März aufgelaufenen Kosten für Großschäden von 572 Millionen Euro kann der bisher angepeilte Gewinn von rund 650 Millionen Euro nicht mehr erreicht werden. Vorstandschef Ulrich Wallin peilt jetzt einen Wert von 500 (2010: 748,9) Millionen Euro an.

Anzeige

dpa