Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Hapag-Lloyd will Bürgschaft von fast einer Milliarde Euro
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Hapag-Lloyd will Bürgschaft von fast einer Milliarde Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 08.08.2009
Hapag-Lloyd braucht eine kräftige Finanzspritze
Hapag-Lloyd braucht eine kräftige Finanzspritze. Quelle: Roland Magunia/ddp
Anzeige

Am Dienstag solle der Aufsichtsrat des Unternehmens darüber auf Grundlage eines Gutachtens der Unternehmensberatung Roland Berger entscheiden, meldete das Hamburger Nachrichtenmagazin am Samstag vorab aus seiner neuen Ausgabe.

Das Gutachten wurde laut „Spiegel“ am vergangenen Donnerstag den mit der Reederei verbundenen Banken vorgestellt: „Hapag-Lloyd ist gut positioniert und erfüllt die wesentlichen Erfolgsfaktoren der Linienschifffahrt“, heiße es in der Präsentation. Bis zur Aufsichtsratssitzung müssten sich die Gesellschafter auch noch über eine Kapitalerhöhung von fast 750 Millionen Euro einigen. Gleichzeitig bemühe sich die Reederei, ihre Kosten zu senken: Fast 30 gecharterte Schiffe seien schon zurückgegeben worden, heiße es im Unternehmen. Für die meisten verbliebenen eingecharterten Schiffe seien um bis zu 30 Prozent niedrigere Konditionen ausgehandelt worden.