Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Hunderte demonstrieren gegen Hauptstadtflughafen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Hunderte demonstrieren gegen Hauptstadtflughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 03.06.2012
Foto: Der Hauptstadtflughafen in Berlin ist nicht erst seit dem geplatzten Eröffnungstermin umstritten.
Der Hauptstadtflughafen in Berlin ist nicht erst seit dem geplatzten Eröffnungstermin umstritten. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der Neubau in Schönefeld sollte am Sonntag in Betrieb gehen, wurde aber nicht rechtzeitig fertig. Vor dem Amtssitz des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) forderten die Demonstranten, dass dieser seinen Sitz im Aufsichtsrat der staatlichen Flughafengesellschaft abgibt - ebenso Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD). Außerdem solle Flughafenchef Rainer Schwarz seinen Hut nehmen.

Die Anwohner werfen den Verantwortlichen vor, durch Missmanagement zusätzlich Millionenkosten für die Steuerzahler verursacht zu haben. „Wir sind hier und wir sind laut, weil man uns die Kohle klaut“, rief Ralf Müller, Sprecher der Friedrichshagener Bürgerinitiative, ins Mikrofon. Der Hauptstadtflughafen sei auf Lügen gegründet, außerdem betrüge die Betreibergesellschaft die Anwohner beim Schallschutz.

Auf Transparenten forderten die Bürger „Wowi in die Einflugschneise“ und „Platzeck auf die Abflugroute“. Den Politikern drohten sie: „Unser Müggelsee wird Euer Waterloo“. Die Veranstalter sprachen von 3000 Teilnehmern. Sie sammelten bei der Demonstration auch Unterschriften für das laufende Volksbegehren für ein Flugverbot von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr.

dpa/sag

Mehr zum Thema

Es hätte ein Festtag sein sollen: An diesem Sonntag wäre der milliardenschwere Hauptstadtflughafen eröffnet worden. Stattdessen richten sich Betreiber und Airlines auf schwierige Monate an den bisherigen Standorten Tegel und Schönefeld ein.

03.06.2012

Das alte Tegel hat bis zur verspäteten Flughafen-Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens mehr Passagiere denn je. Das führt zu Staus, Stress und langen Schlangen vor den Schaltern.

03.06.2012

Nach der geplatzten Eröffnung in diesem Juni soll der neue Hauptstadtflughafen nun am 17. März 2013 in Betrieb gehen. Das beschloss der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft, wie Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) als Vorsitzender am Donnerstag in Schönefeld sagte.

17.05.2012
02.06.2012
01.06.2012