Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Hypo Real Estate macht wieder Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Hypo Real Estate macht wieder Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 01.03.2012
Die Hypo Real Estate hat nach seiner Rettung zum ersten Mal Gewinn gemacht. Quelle: dpa
Anzeige
München

„Die Bank ist profitabel und nimmt wichtige Aufgaben bei der Finanzierung der Immobilienwirtschaft und der öffentlichen Infrastruktur in Deutschland und Europa wahr“, sagte Vorstandschefin Manuela Better am Donnerstag in München. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 859 Millionen Euro entstanden.

Die Rückkehr in die Gewinnzone verdankt die HRE der Gründung ihrer Bad Bank, in die sie im Herbst 2010 Altlasten in Höhe von 173 Milliarden ausgelagert hatte. Die Abwicklungsanstalt mit dem Namen FMS Wertmanagement war im vergangenen Jahr wegen einer milliardenschweren Bilanzierungspanne in die Kritik geraten. Die HRE kann sich seit ihrem Befreiungsschlag auf das profitable Geschäft ihrer Deutschen Pfandbriefbank konzentrieren, die 2011 mit 188 Millionen Euro vor Steuern den Löwenanteil zum Ergebnis beitrug. Für 2012 rechnet der Vorstand mit einem Vorsteuergewinn von 100 bis 140 Millionen Euro.

Anzeige

Die HRE war 2008 mit Milliardenhilfen vor dem Zusammenbruch gerettet und danach gegen den Widerstand etlicher Aktionäre vollständig verstaatlicht worden. In den nächsten Jahren soll sie wieder privatisiert werden.

dpa

Mehr zum Thema

Mit Milliarden Steuergeldern rettet der deutsche Staat strauchelnde Banken. 2012 soll ein weiteres Kapitel aufgeschlagen werden: Schwarz-Gelb will den Bankenrettungsfonds Soffin wiederbeleben. Trotz roter Zahlen muss die Bankenrettung kein Verlustgeschäft werden.

31.12.2011
Deutschland / Welt Milliardenschwerer Buchungsfehler - Schwarzer-Peter-Spiel nach HRE-Panne

Bei der Suche nach den Ursachen des milliardenschweren Buchungsfehlers bei der „Bad Bank“ der Hypo Real Estate (HRE) schieben sich Bundesregierung und Wirtschaftsprüfer den schwarzen Peter zu.

01.11.2011

Das Finanzministerium warnt nach dem Buchungsfehler von 55,5 Milliarden Euro bei der Bad Bank der verstaatlichten Hypo Real Estate vor schnellen Urteilen. Es sei der falsche Moment zu sagen, „wer hat Fehler gemacht und wer nicht“, sagte der Sprecher von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).

31.10.2011
Deutschland / Welt Piech hat Pflichten verletzt - Porsche-Aktionäre bekommen Recht
Stefan Winter 02.03.2012
29.02.2012