Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Kauder gegen europäische Lösung bei Opel-Krise
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Kauder gegen europäische Lösung bei Opel-Krise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 06.03.2009
„Wir brauchen einen Investor für Opel in Deutschland“, betonte Kauder. Quelle: Jens-Ulrich Koch/ddp
Anzeige

Das sagte Kauder den Dortmunder „Ruhr Nachrichten“ (Freitagausgabe) laut Vorabbericht. „Wir brauchen einen Investor für Opel in Deutschland“, betonte Kauder. Eine zukunftsträchtige Perspektive wäre die Zusammenarbeit mit einem anderen Konzern.

Kauder kritisierte: „Bisher war Opel nicht in der Lage, ein zukunftsweisendes Rettungskonzept vorzulegen.“ Die Bundesregierung werde noch intensiver mit dem Management über Bedingungen für ein Zukunftskonzept sprechen.

Der SPD-Bundestagsfraktionschef Peter Struck sagte der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ (Freitagausgabe) laut Vorabbericht: „Wir haben uns in der Koalitionsrunde darauf verständigt, dass wir Opel helfen wollen.“ Offen sei noch, ob die Hilfe in Form einer Bürgschaft oder als Beteiligung kommen werde. Zunächst müsse Opel selbst ein Konzept vorlegen.

ddp