Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Konsum legt 2015 um 1,5 Prozent zu
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Konsum legt 2015 um 1,5 Prozent zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 04.02.2015
Die Ausgaben der privaten Verbraucher werden nach Einschätzung des Marktforschungsunternehmens GfK in diesem Jahr um 1,5 Prozent zulegen. Quelle: Robert Schlesinger
Anzeige
Nürnberg

Die Ausgaben der privaten Verbraucher werden nach Einschätzung des Marktforschungsunternehmens GfK in diesem Jahr preisbereinigt (real) um 1,5 Prozent zulegen. „In Deutschland wird der private Konsum damit genauso stark wachsen wie das Bruttoinlandsprodukt“, teilte die GfK am Mittwoch in Nürnberg mit. Allerdings werde der Einzelhandel nur wenig von den steigenden Ausgaben der Verbraucher profitieren. „Im Trend liegen dagegen Ausgaben für Immobilien, Renovierungen und Reisen“, erläuterte die GfK. Für die gesamte Europäische Union rechnen die Konsumforscher mit einem Anstieg des privaten Verbrauchs zwischen 1,0 und 1,5 Prozent.

dpa

Deutschland / Welt Gespräche mit Juncker und Tusk - Tsipras stellt Pläne in Brüssel vor
04.02.2015
Deutschland / Welt Keine Prämieren mehr für Helfer - Die „Engel“ sollen sauber bleiben
Stefan Winter 03.02.2015
03.02.2015