Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Millionenklage gegen Zementkartell endgültig zulässig
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Millionenklage gegen Zementkartell endgültig zulässig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 17.04.2009
Anzeige

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied nach eigenen Angaben vom Freitag, dass die Klage einer belgischen Aktiengesellschaft über mindestens 114 Millionen Euro gegen die Zementproduzenten rechtmäßig ist. Damit bestätigte der Kartellsenat eine entsprechende Entscheidung des Düsseldorfer Oberlandesgerichts vom Mai 2008. (AZ: KZR 42/08)

Das Bundeskartellamt hatte wegen Preisabsprachen gegen die sechs Zementhersteller bereits Bußgelder in Höhe von 661 Millionen Euro verhängt. Nun geht es um die zivilrechtlichen Folgen. Die klagende belgische Firma hatte sich von insgesamt 36 Unternehmen Schadensersatzansprüche gegen die Hersteller über acht Millionen Tonnen gelieferten Zement abtreten lassen. Die Höhe der Ansprüche soll sich aus der Differenz zwischen den gezahlten Preisen und den hypothetischen Preisen ergeben, wie sie sich ohne die Kartellabsprache aus dem Wettbewerb der Hersteller ergeben hätten. afp