Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Mineralölriese will E10-Kosten auf Verbraucher abwälzen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Mineralölriese will E10-Kosten auf Verbraucher abwälzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 26.08.2011
Der Mineralölriese BP will E10-Kosten auf Verbraucher abwälzen Quelle: dpa
Anzeige
Bochum/Essen

Das sagte der Chef der Aral-Mutter BP Europa, Uwe Franke, in einem Zeitungsinterview vom Freitag. „Die Kosten für die Nichterfüllung der Quote dürften vermutlich für die Branche zwischen 300 bis 400 Millionen Euro liegen“, erklärte Franke. Am Ende werde den Unternehmen nichts anderes übrig bleiben, als die Kosten an die Kunden weiterzugeben.

E10 hätte schon zu Jahresbeginn flächendeckend eingeführt werden sollen. Wegen mangelnder Akzeptanz durch die Autofahrer hatte die Mineralölwirtschaft die Umstellung der Tankstellennetze und Raffinerien jedoch auf halbem Wege gestoppt. Im Juni griff nur rund jeder siebte Tankstellenkunde nach dem umstrittenen Sprit mit erhöhtem Bioethanolanteil von zehn Prozent. Die größte deutsche Tankstellenkette Aral hatte angekündigt, mit der flächendeckenden Einführung des Biosprits im Westen und Norden Deutschlands zu beginnen.

Anzeige

dpa