Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Post erhöht Preise für Päckchen und Pakete
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Post erhöht Preise für Päckchen und Pakete
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 10.12.2009
Ein Päckchen kostet in der Filiale künftig 4,10 Euro.
Ein Päckchen kostet bei Frankierung in der Filiale künftig 4,10 Euro. Quelle: ddp
Anzeige

Die Deutsch-Post-Tochter DHL erhöht zum 1. Januar teilweise die Preise für Päckchen und Pakete. Das sagte ein Sprecher des Bonner Unternehmens am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht von bild.de. Bei Päckchen steigt das Entgelt demnach von 3,90 Euro um 20 Cent auf 4,10 Euro, allerdings nur bei einer Frankierung in Filialen. Nehmen Kunden die Frankierung über das Internet selbst vor, bleibt es weiter bei einem Preis von 3,90 Euro.

DHL-Pakete in der Gewichtsklasse von zehn bis 20 Kilogramm verteuern sich dem Sprecher zufolge um einen Euro. So kostet ein in einer Filiale frankiertes Paket ab Januar 10,90 Euro statt 9,90 Euro, ein online ausgezeichnetes 9,90 Euro statt 8,90 Euro. Die Preise für andere Gewichtsklassen bleiben gleich.

Den Angaben des Sprechers zufolge handelt es sich um die erste Preiserhöhung seit fünf Jahren. Im Gegenzug erhielten Kunden zudem eine Reihe von Verbesserungen. So erhöhe das Unternehmen die Gewichtsobergrenze für Paketsendungen innerhalb der EU zum nächsten Jahr von bisher 20 Kilogramm auf dann 31,5 Kilogramm.

afp