Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Rechtliche Schritte gegen Ex-Vorstände von Arcandor möglich
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Rechtliche Schritte gegen Ex-Vorstände von Arcandor möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 16.08.2009
Quelle: ddp
Anzeige

„Wir sehen einige Hinweise, die wir sammeln und zu gegebenem Zeitpunkt bewerten wollen“, sagte Görg der „Welt am Sonntag“. „Wir haben bis zu drei Jahre Zeit, Konsequenzen zu ziehen. Derzeit sind wir vollständig damit beschäftigt, den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten, Konzepte zu erstellen und Investoren zu suchen.“

In dem Konzern sei trotz schlecht laufender Geschäfte viel Geld ausgegeben worden, sagte Görg. Der dienstliche Aufwand des Vorstandes sei für ein „Unternehmen in der wirtschaftlichen Verfassung“ wie Arcandor „sehr hoch“ gewesen. Er habe „sparsamere“ Vorstände erlebt.

Auch über den Zustand des Unternehmens zeigte Görg sich entsetzt. „Wir haben mit der Lupe nach der Substanz in diesem Unternehmen gesucht, aber wir haben nichts Nennenswertes gefunden“, sagte er. „In diesem Hause gibt es wirklich nichts, was nicht anderen Leuten gehört. Das habe ich in so großen Unternehmen noch nie erlebt.“ Es sei „dem Vorstand erstaunlich lange gelungen, den Staub aus den Ecken zu kehren und auch den noch zu Liquidität zu machen“.

afp