Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Russland sieht keine Probleme bei Öllieferungen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Russland sieht keine Probleme bei Öllieferungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 29.12.2009
Anzeige

„Wir erwarten nicht, dass es Probleme mit der Durchleitung geben wird“, sagte Russlands Vize-Regierungschef Igor Setschin am Dienstag nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti. In einem Brief an die Europäische Union hatte Russland zuvor noch vor einem möglichen Lieferstopp an die Slowakei, nach Tschechien und Ungarn gewarnt.

Die Ukraine hatte am Montag bekanntgegeben, die Vertragsbedingungen für den Transit von russischem Öl nach Europa ändern zu wollen. Die Verhandlungen dauern laut Setschin an.

Im Winter 2008/2009 hatte Russland seine Gaslieferungen nach Europa über Leitungen in der Ukraine wegen Streitigkeiten um die Bezahlung vorübergehend gestoppt. Vor allem im Osten Europas froren deshalb viele Menschen in ihren Häusern.

afp