Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Starbucks entschädigt Mexiko für Nutzung von Azteken-Motiven
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Starbucks entschädigt Mexiko für Nutzung von Azteken-Motiven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 08.01.2010
Starbucks entschuldigte sich für den Vorfall aztekischen Motive genutzt zu haben und kündigte an, die anfallenden Kosten für die Nutzung der Darstellungen zu bezahlen. Quelle: AP (Archiv)
Anzeige

Auf inzwischen zurückgezogenen Kaffeetassen des Unternehmens seien unter anderem Bilder aus dem aztekischen Kalender aufgedruckt gewesen, obwohl eine Erlaubnis zur Nutzung der Motive nicht erteilt worden sei, erklärte die mexikanische Filiale des Unternehmens am Donnerstag (Ortszeit). Die Rechte für die Motive liegen beim staatlichen Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH). Starbucks entschuldigte sich für den Vorfall und kündigte an, die anfallenden Kosten für die Nutzung der Darstellungen zu bezahlen. Ein INAH-Sprecher teilte mit, der zu zahlende Betrag stehe noch nicht fest.

AFP