Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Störung im T-Mobile-Netz beseitigt
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Störung im T-Mobile-Netz beseitigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 22.04.2009
Störung im T-Mobile-Netz
„Kein Netz“ hieß es am Dienstag für die T-Mobile-Kunden. Quelle: Sascha Schürmann/afp
Anzeige

Die Störungen seien im Laufe der Nacht zu Mittwoch komplett beseitigt worden. Zugleich entschuldigte sich Pölzl bei allen T-Mobile-Kunden. Das Unternehmen sei stets bemüht, seinen Kunden die neueste und beste Technologie anzubieten, sagte er. Allerdings sei nie hundertprozentig auszuschließen, dass es zu Störungen komme.

Die Telekom teilte mit, Grund für den Ausfall sei ein Software-Fehler bei einem Server, dem Home Location Register, gewesen. Die betroffene Technik sorgt dafür, dass eine Verbindung zwischen Mobilfunkstation und der zugehörigen Rufnummer hergestellt wird.

T-Mobile-Chef Pölzl sagte im ZDF, die Telekom habe hier im vergangenen Jahr ein neues System installiert. Nun sei es genau dort zu der Störung gekommen. Die Ursachen sollten nun weiter untersucht werden. Ein solcher Fehler dürfe nicht vorkommen, sagte der T-Mobile-Chef.

afp