Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt TUI baut Feriendorf in der Toskana
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt TUI baut Feriendorf in der Toskana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 06.06.2011
TUI will im Tourismus expandieren und dazu auch neue Wege beschreiten. Quelle: Thomas
Anzeige

„Mit diesem Projekt schlagen wir ein neues Kapitel von TUI Hotels & Resorts auf“, sagt Tui-Chef Michael Frenzel. Die Immobilien sollen zum Teil verkauft und die Hotels auch an andere Betreiber vergeben werden. Sie sollen nicht hauptsächlich Tui-Gästen vorbehalten sein.

Bereits 2007 hatte TUI das Areal zwischen Florenz, Siena und Pisa gekauft, das etwa sechsmal so groß ist wie Monaco. Die verfallenen Bauernhäuser werden Urlaubsunterkünfte, es entstehen drei Hotels, Restaurants, und der Anbau von Wein und Oliven soll weitergehen. Ein Golfplatz ist schon fertig.

Rund 250 Millionen Euro will Tui vorerst investieren. Eigentlich hatte schon 2009 Eröffnung sein sollen. Aber vor allem der Erwerb von Baugenehmigungen zog sich hin.

dpa