Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Warnstreik bei der Postbank
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Warnstreik bei der Postbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 02.03.2015
Warnstreiks bei der Postbank: Die Tarifverhandlungen stecken fest. Quelle: dpa
Anzeige
Bonn

Die Gewerkschaft will gegen Mittag einen ersten Überblick vorlegen. Verdi hatte zuvor Warnstreiks an "ausgewählten Stellen im ganzen Bundesgebiet" angekündigt. Hintergrund der Aktionen sind zwei derzeit laufende Tarifrunden. Verhandelt wird für 9500 Beschäftigten der Postbank Filialvertrieb AG sowie für rund 2700 Beschäftigten der Postbank AG, der Firmenkunden AG und der BHW-Gruppe. Die Tarifrunden sollen am 4. und 5. März in Bonn fortgesetzt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Vor den in den kommenden Tagen angesetzten Tarifverhandlungen bei der Postbank kündigt Verdi weitere Proteste an. Die Gewerkschaft geht davon aus, dass zahlreiche Filialen bundesweit geschlossen bleiben. Welche betroffen sind, wurde aber noch nicht mitgeteilt.

01.03.2015
Aus der Stadt Tarifauseinandersetzungen bei der Postbank - Viele Postfilialen bleiben Dienstag geschlossen

Postkunden werden nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di am Dienstag in Hannover und dem Umland häufig vor verschlossenen Türen stehen, wenn sie eine Filiale aufsuchen wollen. Hintergrund sind Tarifauseinandersetzungen bei der Postbank und damit verbundene Betriebsversammlungen.

23.02.2015

Mini-Zinsen nagen nicht nur an den Sparguthaben der Verbraucher, sie machen auch den Kreditinstituten zu schaffen. Die Folge: Geldhäuser treten auf die Kostenbremse.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.02.2015
Deutschland / Welt Umstrittener Fahrdienst-Vermittler - Zehntausende Uber-Konten gehackt
01.03.2015
01.03.2015