Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Vattenfall verkauft sein Stromnetz in Deutschland
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Vattenfall verkauft sein Stromnetz in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 02.11.2009
Vattenfall will das Stromnetz offenbar an eine Gruppe von Unternehmen aus der Finanzbranche abtreten. Quelle: ddp
Anzeige

Der Konzern sei „zuversichtlich, den Verkauf noch in diesem Jahr unter Dach und Fach zu bringen“, sagte ein Vattenfall-Sprecher am Montag in Berlin. Der Aufsichtsrat wollte sich demnach bei einem Treffen am Montag mit der geplanten Abtrennung des Netzes auseinandersetzen. Allerdings gehe es bei der Sitzung des Kontrollgremiums lediglich um den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen, sagte der Sprecher.

Einem Zeitungsbericht zufolge plant Vattenfall den Verkauf seines Hochspannungsnetzes an eine Gruppe von Unternehmen aus der Finanzbranche. An einer Übernahme der Übertragungsleitungen sei ein Konsortium aus der US-Investmentbank Goldman Sachs und Töchtern der Deutschen Bank sowie des Versicherungskonzerns Allianz interessiert, berichtete das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Dem Bericht zufolge steht auch Vattenfall-Konkurrent Eon vor einer Trennung von seinem Hochspannungsnetz. Die Wettbewerber RWE und EnBW wollen ihr Leitungsnetz demnach hingegen behalten.

Anzeige

Die EU-Kommission drängt die Energiewirtschaft bereits seit langem zu einer Trennung der Stromübertragung von der Stromproduktion. In anderen EU-Ländern ist dies bereits gegeben.

afp