Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Verhandlungen zu IhrPlatz gescheitert
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Verhandlungen zu IhrPlatz gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 08.06.2012
Foto: Der Münchner Investor Dubag wird nicht bei den Schlecker-Töchtern IhrPlatz und Schlecker XL einsteigen.
Der Münchner Investor Dubag wird nicht bei den Schlecker-Töchtern IhrPlatz und Schlecker XL einsteigen. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg/Ulm

„Die Gespräche sind abgebrochen worden“, sagte ein Sprecher der Verhandlungsparteien am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. In einer Mitteilung hieß es: „Die Eckpunkte des Fortführungskonzepts waren nicht einigungsfähig. Es konnte daher schlussendlich der notwendige Konsens für eine Vertragsunterzeichnung nicht erzielt werden.“

Dubag habe bereits vor dem Treffen am Freitag sein Angebot für die Übernahme der XL-Märkte zurückgezogen. Ursprünglich hatte er XL mit übernehmen und bei IhrPlatz eingliedern wollen.

dpa

Mehr zum Thema

Die Schlecker-Töchter IhrPlatz und Schlecker XL hoffen am Freitag auf Rettung durch einen Münchner Investor. Gleichzeitig beginnt bei Schlecker der große Ausverkauf.

08.06.2012

Morgen beginnt der Ausverkauf bei Schlecker. Das müssen die Mitarbeiterinnen noch stemmen, doch ihre Zukunft ist ungewiss. Die Idee der Politik: Die Verkäuferinnen sollen umschulen.

07.06.2012

Hunderte Mitarbeiterinnen pfeifen bei einer Kundgebung in Hannover auf die Politik – und haben deutliche Worte für die Entscheidungen der vergangenen Wochen.

Conrad von Meding 10.06.2012
Deutschland / Welt Deutsche Konjunktur im Aufwind - Bundesbank erhöht Wachstumsprognose
08.06.2012
08.06.2012