Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Jeder dritte deutsche Haushalt ohne Ersparnisse
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Jeder dritte deutsche Haushalt ohne Ersparnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 20.02.2019
Eine Frau wirft eine Münze in eine Spardose. Quelle: dpa
Berlin

Fast jeder dritte Privathaushalt in Deutschland verfügt einer Umfrage zufolge über keine Ersparnisse. 31 Prozent von 1006 Befragten gaben in der Erhebung im Auftrag der ING Deutschland an, ihr Haushalt habe keine Rücklagen und könne nichts sparen, weil am Ende des Monats das Geld alle sei.

Damit habe das Land, das den Ruf als Sparweltmeister hat, unter den 13 in der Studie berücksichtigten europäischen Ländern den zweithöchsten Anteil an Haushalten ohne jegliche Ersparnisse, teilte die ING am Mittwoch in Frankfurt mit. Nur in Rumänien sei der Anteil der Nicht-Sparer noch höher (37,2 Prozent), nach Deutschland folgt das Vereinigte Königreich mit 29,5 Prozent.

Nicht-Sparer-Anteil wächst stärker als anderswo

Zudem stieg der Wert in Deutschland stärker als im europäischen Schnitt: Bei der Befragung ein Jahr zuvor lag der Anteil der Nicht-Sparer in Deutschland bei 27 Prozent, im europäischen Durchschnitt waren es 25 Prozent und sind jetzt 26 Prozent.

Diejenigen Befragten in Deutschland, die nach eigenen Angaben über Ersparnisse verfügen, liegen gemessen an der Höhe der Ersparnisse mit deren Höhe im europäischen Vergleich weiterhin in der Spitzengruppe.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der weltweite Smartphone-Markt geriet zuletzt unter Druck – doch Deutschland stellt sich mit einem wachstumsstarken Ökosystem leicht gegen den Trend. Der Branchenverband Bitkom prognostiziert eine Explosion des Datenvolumens – und warnt vor Bremsen.

20.02.2019

Angesichts der Drohungen von US-Präsident Donald Trump, Strafzölle auf europäische Kraftfahrzeuge zu erheben, verdeutlichen die deutschen Exportzahlen der vergangenen Jahre, wie ernst es für die Wirtschaft werden kann. Der Exportüberschuss ist beträchtlich.

20.02.2019

Nach Modernisierungen werden die Mieten drastisch erhöht – bei Wohnungseigentümer ist das eine gängige Praxis. Der Berliner Mieterverein hat nun einen krassen Fall öffentlich gemacht.

20.02.2019