Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Währungshüter senken Zins auf Rekordtief von 1,5 Prozent
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt Währungshüter senken Zins auf Rekordtief von 1,5 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 05.03.2009
Von Albrecht Scheuermann
Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet Quelle: Martin Oeser/ddp
Anzeige

Auch die britische und die dänischen Notenbank senkten ihre Leitzinsen.

EZB-Präsident Jean-Claude Trichet gab im Anschluss an die Zentralbankratsitzung zu erkennen, dass die Notenbank inzwischen bereit ist, so gut wie alle Bedenken über Bord zu werfen, wenn es nur der Bekämpfung der Krise dient. „Wir haben uns nicht darauf festgelegt, dass dies der niedrigste Punkt ist“, sagte Trichet auf die Frage nach einer Untergrenze des Leitzinses. „Ich bestätige aber, dass wir einige Nachteile bei einer Nullzinspolitik sehen.“ Als klares Nein zum Nullzins könne diese Aussage wohl kaum gewertet werden, hieß es.

Anzeige

Trichet begründete den Zinsbeschluss mit der sich vertiefenden Rezession in den Ländern der Währungsunion und der weiter nachlassenden Kreditvergabe durch die Banken in den vergangenen Monaten. Seine düstere Miene passte zu den neuesten Vorhersagen der EZB-Volkswirte: Sie haben ihre Vorhersagen nochmals heruntergeschraubt und erwarten jetzt, dass die Wirtschaft in der Euro-Zone in diesem Jahr um bis zu 3,2 Prozent schrumpfen wird. Und auch im nächsten Jahr sei ein weiteres Minus nicht ausgeschlossen.

An den Börsen kam die trübe Botschaft gar nicht gut an. Der schon zuvor schwache Deutsche Aktienindex stürzte bis zum Schluss des Computerhandels um 5 Prozentpunkte ab, womit die Gewinne des Vortages wieder ausradiert wurden. In das triste Gesamtbild passte die Warnung des Stahlkonzerns Salzgitter, dass er wegen des Nachfrageeinbruchs in die roten Zahlen rutschen könnte.

Die Europäische Notenbank hat seit dem vergangenen Herbst schon fünfmal die Zinsen gesenkt – und es damit den Kreditinstituten billiger gemacht, Geld für ihre Geschäfte zu beschaffen. Ein Effekt ist bislang nicht zu spüren.