Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt WestLB ist endgültig gerettet
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Welt WestLB ist endgültig gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 25.11.2009
Quelle: afp
Anzeige

Die Eigentümer des Instituts einigten sich mit dem staatlichen Bankenrettungsfonds SoFFin auf die Gründung, wie die WestLB am Mittwoch mitteilte. In diese Abwicklungsgesellschaft werden demnach riskante Wertpapiere und Geschäftsbereiche im Wert von 85 Milliarden Euro ausgelagert, von denen sich die Bank trennen will.

Die Bad Bank erhält den Angaben zufolge drei Milliarden Euro Eigenkapital durch eine Abspaltung aus dem gesunden Teil der Bank, um zu erwartende Verluste abzudecken. Für weitere mögliche Verluste haben die WestLB-Eigentümer eine Garantie ausgesprochen. Sollte das nicht ausreichen, müssen sie aber auch für höhere Verluste einspringen. Der SoFFin wiederum pumpt der Vereinbarung zufolge drei Milliarden Euro als stille Einlage in die gesunde sogenannte Kernbank. Der Grundsatzvereinbarung müssen der WestLB zufolge noch alle zuständigen Gremien zustimmen.

Anzeige

afp

Mehr zum Thema

Trotz staatlicher Hilfen in Milliardenhöhe erhalten offenbar zahlreiche Bankvorstände von Landesbanken weiter üppige Luxusgehälter.

06.08.2009

Der frühere WestLB-Chef Jürgen Sengera muss wegen seiner Verantwortung für einen geplatzten Milliardenkredit an den britischen Fernsehverleiher Boxclever erneut vor Gericht.

13.08.2009

Die Fehlspekulationen der WestLB mit Volkswagen-Aktien aus dem Jahr 2007 haben ein juristisches Nachspiel.

10.08.2009