Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Bauernverband sieht Niedersachsen auf Spitzenplatz
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Bauernverband sieht Niedersachsen auf Spitzenplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 22.06.2009
Niedersachsen liegt bei den Agrarsubventionen vorne.
Niedersachsen liegt bei den Agrarsubventionen vorne. Quelle: Nigel Treblin/ddp
Anzeige

„Niedersachsen ist ein großes Flächenland, Niedersachsen hat die größte Wertschöpfung bundesweit im landwirtschaftlichen Sektor und daraus ergibt sich für Niedersachsen auch die höchste Summe, die gezahlt wird, höher als im Flächenland Bayern, weil bei uns die Intensität höher ist“, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes, Werner Hilse.

„Auf der anderen Seite haben wir den höheren Aufwand, haben mehr Mitarbeiter die beschäftigt werden, und haben höhere Intensität“, gab Hilse zu bedenken. „Große Betriebe haben oft auch sehr viel mehr Arbeitskräfte, die sie beschäftigen, haben Flächen von mehreren Eigentümern gepachtet, daraus ergibt sich eine höhere Zahlung und diese Zahlung verteilt sich auf Verpächter und Mitarbeiter.“ Insofern könne nicht geschlussfolgert werden, dass das, was an Direktzahlung gezahlt werde, das Einkommen des Bauern sei.

Niedersachsen erhielt im vergangenen Jahr nach den von der Bundesanstalt für Landwirtschaft veröffentlichten Daten knapp eine Milliarde Euro von bundesweit insgesamt fast fünf Milliarden Euro. Grundsätzlich seien die Zahlungen gerechtfertigt, sagte Hilse. „Wir haben den Nachteil, dass wir viel höhere Standards einhalten müssen in unseren Regionen, und nicht wettbewerbsfähig sein würden, was den Weltmarkt betrifft.“ Die Subventionen sicherten nicht zuletzt dem Verbraucher auch den Kauf von Lebensmitteln, die auf Weltmarktpreisen basierten.

Niedersachsen stellt 15,4 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe im Bundesgebiet, die Ernährungsindustrie hat rund 67 000 Arbeitskräfte, die Landwirtschaft knapp 75 000.

lni

Lars Ruzic 20.06.2009
Jens Heitmann 20.06.2009
Lars Ruzic 19.06.2009