Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Berentzen will in Russland und China expandieren
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Berentzen will in Russland und China expandieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 26.12.2010
Der Spirituosen-Hersteller Berentzen will expandieren. Quelle: dpa
Anzeige

Der Spirituosen-Hersteller Berentzen will künftig jede zweite Markenflasche im Ausland verkaufen. Vor allem in Russland und China will das Unternehmen expandieren. „Ich rechne 2011 mit einem zweistelligen Wachstum in unserem Auslandsgeschäft“, sagte Vorstandschef Stefan Blaschak dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagausgabe). Aktuell liege Berentzen bei 25 Prozent Exportquote. Das börsennotierte Unternehmen aus dem niedersächsischen Haselünne erwirtschaftete den Angaben zufolge zuletzt einen Umsatz von 170 Millionen Euro und einen Überschuss von 3,8 Millionen Euro.

dpa