Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Conti übernimmt chinesische Fördergurt-Sparte
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Conti übernimmt chinesische Fördergurt-Sparte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 18.10.2010
Der Hauptsitz in Hannover: Continental und ContiTech. Quelle: Rainer Surrey (Archiv)
Anzeige

Continental baut sein China-Geschäft weiter aus. Die ContiTech AG übernahm die Fördergurt-Sparte des chinesischen Herstellers Tianjin Xinbinhai, wie das Unternehmen am Montag in Hannover mitteilte. Die Firma produziert in der Hafenstadt Tianjin südöstlich von Peking hauptsächlich Spezialgurte für Anlagen in der Metall- und Zementindustrie. „Wir erschließen uns damit einen neuen Markt in einer aufstrebenden Region“, sagte ContiTech-Bereichsleiter Hans-Jürgen Duensing.

Zur Höhe des Kaufpreises wurde zunächst nichts bekannt. In dem Werk sind derzeit rund 200 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt hat ContiTech in China etwa 1800 Mitarbeiter.

Anzeige

dpa