Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Die Hannover Messe 2012 startet
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Die Hannover Messe 2012 startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 22.04.2012
Am Montag startet die Hannover Messe.
Am Montag startet die Hannover Messe. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Insgesamt nehmen knapp 5000 Aussteller aus 69 Ländern an der Hannover Messe teil, etwa 8 Prozent mehr als bei der letzten vergleichbaren Auflage vor zwei Jahren. In geraden Jahren ist das Programm stets etwas kleiner als in ungeraden.

Inhaltlicher Schwerpunkt der acht internationalen Leitmessen auf mehr als 172.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die Umwelttechnologie. Dabei geht es um den Einsatz „grüner“ Technik entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Rohstoff über das fertige Produkt bis zum Recycling.

Größter Teilbereich ist in diesem Jahr die klassische Industrieautomation. Energietechnik, IT-Lösungen in der Fertigung, Elektromobilität sowie spezielle Anwendungen für Zulieferer und Leichtbau stehen ebenfalls auf dem Programm.

Außerdem können sich die Besucher auf dem nach Messeangaben weltweit führenden Branchentreffen über Forschung und Entwicklung informieren. Neu dabei ist die „IndustrialGreenTec“. Dort werden neue Entwicklungen zur Umwelttechnologie in ihrer Reinform gezeigt. 

jhf/dpa

Mehr zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Chinas Premier Wen Jiabao haben am Sonntag um 18 Uhr die Hannover Messe eröffnet. Das Reich der Mitte ist in diesem Jahr offizielles Partnerland der weltgrößten Industrieschau vom 23. bis 27. April.

Susanne Iden 25.04.2012

Vor Beginn der Hannover Messe am kommenden Montag ist die Stimmung in der niedersächsischen Wirtschaft glänzend. Trotz der Euro-Schuldenkrise und hoher Ölpreise haben sich die Geschäftserwartungen der Unternehmen im Frühjahr verbessert

21.04.2012
Aus der Stadt Chinesen in Hannover - Willkommen zu Hause

China ist Gastland der Hannover Messe. Aber nicht alle Chinesen in der Stadt sind Besucher. Viele sind Studenten und wohnen hier ein paar Jahre, manch anderer fast ein Leben lang. Vier von insgesamt 1344 stellen wir auf einem Streifzug entlang der – durchaus überwindbaren – kulturellen Grenzlinien vor.

21.04.2012
Lars Ruzic 20.04.2012
Albrecht Scheuermann 19.04.2012