Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Drei Tage Streik bei der Postbank
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Drei Tage Streik bei der Postbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 25.04.2015
Von Lars Ruzic
Werden bestreikt: Filialen der Postbank.
Werden bestreikt: Filialen der Postbank. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Filialen der Postbank werden ab Donnerstag bestreikt. Es sei mit Schließungen und einer starken Einschränkung des Dienstleistungsangebots zu rechnen, teilte die Gewerkschaft am Mittwoch mit. Die Postbank betreibt in Niedersachsen und Bremen rund 90 Filialen mit 400 Beschäftigten. Gut 80 Prozent von ihnen, behauptet Verdi, seien Gewerkschaftsmitglieder.

Hinzu kommen gut 1700 Mitarbeiter der Postbank-Tochter BHW in Hameln, die sich heute ebenfalls am Ausstand beteiligen werden. Geplant ist eine Demonstration vor der Zentrale, die anschließend in die Hamelner Innenstadt ziehen wird. Bei Postbank und BHW sind die Jobsorgen gewachsen, seit die Deutsche Bank mit dem Gedanken spielt, die Töchter zu verkaufen. Dem Vernehmen nach will der Aufsichtsrat des Konzerns darüber morgen beraten.

Das Gremium müsse zur Kenntnis nehmen, „dass die Beschäftigten sehr verunsichert sind und einen Kündigungsschutz gerade in dieser Zeit benötigen“, sagte der Leiter des Fachbereichs Finanzdienstleistungen bei Verdi in Niedersachsen, Markus Westermann. Die Gewerkschaft fordert eine Verlängerung des bestehenden Kündigungsschutzes bis 2020.

Niedersachsen Urteil des Verfassungsgerichts - Sonntagsruhe im Callcenter?
Albrecht Scheuermann 21.04.2015
Niedersachsen Hannoversche Telekommunikationsgesellschaft - HTP nähert sich Marke von 100.000 Kunden
Jens Heitmann 24.04.2015
Jens Heitmann 21.04.2015