Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Pasta enthält nicht immer das, was draufsteht
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Pasta enthält nicht immer das, was draufsteht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 23.10.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

Bei mehreren frischen gefüllten Teigtaschen aus niedersächsischen Supermärkten sind die Inhaltsstoffe nicht korrekt angegeben worden. Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) hat 39 Produkte untersucht. Bei fünf Proben stimmte die Kennzeichnung nicht, es fehlte die Angabe von Allergie auslösenden Zutaten wie Mehl und Nüssen. Ein Produkt warb mit Trüffeln, enthielt jedoch nur Spuren der Edelpilze, wie das Laves mitteilte. Zwei Proben waren demnach mit Keimen belastet, der Grenzwert wurde überschritten. Das Laves stufte ein Produkt als gesundheitsgefährdend ein, der Hersteller rief die Pasta zurück. Die gefüllten Teigtaschen wurden vor allem in Deutschland hergestellt, einige auch in Italien.

dpa

Niedersachsen Modelle mit manipulierter Software - VW verhängt Verkaufsstopp für Neuwagen
21.10.2015
Niedersachsen Staatskanzlei erstattet Strafanzeige - VW-Akte aus Staatskanzlei verschwunden
21.10.2015