Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Steinmann bleibt Handwerkspräsident
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen

Handwerkskammer Hannover: Steinmann bleibt Handwerkspräsident

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 08.05.2019
Karl-Wilhelm Steinmann (links), hier mit NiedersachsenMetall-Chef Volker Schmidt, will dem Handwerk weiter Schwung verleihen. Quelle: (c) Tim Schaarschmidt
Hannover

Karl-Wilhelm Steinmann bleibt Präsident der Handwerkskammer Hannover. Der 63-jährige Diplom-Ingenieur, der das Amt 2014 übernahm, wurde am Mittwoch von der Vollversammlung wiedergewählt. Steinmann wolle vor allem Fachkräfte für das Handwerk sichern, mit der Politik im Dialog bleiben sowie ehrenamtliche Tätigkeiten in der Handwerksorganisation fördern, teilte die Kammer mit. Am Dienstag war Steinmann bereits als Vorsitzender der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen bestätigt worden.

Neu im Amt bei der Handwerkskammer Hannover sind zwei Vizepräsidenten: Die Fachwirtin für Reinigungsmanagement Stephanie Wlodarski für die Arbeitnehmerseite sowie der Elektroinstallateurmeister Thomas Gehre für die Arbeitgeberseite.

Von Christian Wölbert

In Deutschland nimmt die Ungleichheit der Einkommen zu, obwohl der Arbeitsmarkt gut läuft. Das gefährdet auf Dauer den Zusammenhalt der Gesellschaft und ist Anlass zum Gegensteuern, kommentiert unser Autor.

07.05.2019

In Deutschland nimmt die Ungleichheit der Einkommen zu, obwohl der Arbeitsmarkt gut läuft. Das gefährdet auf Dauer den Zusammenhalt der Gesellschaft und ist Anlass zum Gegensteuern, kommentiert unser Autor.

10.05.2019

Der scheidende Chef der Hannover Rück, Ulrich Wallin, blickt im HAZ-Interview auf seine Karriere zurück – und plädiert für mehr Anstrengungen im Kampf gegen die globale Erwärmung.

07.05.2019