Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen In den VW-Werken stehen die Bänder still
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen In den VW-Werken stehen die Bänder still
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 21.10.2011
In den VW-Werken stehen bis Dienstag die Bänder still. Quelle: dpa (Symbolbild)
Wolfsburg

Am Dienstag wird die Produktion wieder aufgenommen. Die beiden arbeitsfreien Tage sollen zugleich zu ersten Umbauarbeiten für die Einführung der neuen Baukasten-Produktionstechnologie im kommenden Jahr genutzt werden.

Das VW-Getriebeleitwerk in Kassel arbeitet seit Monaten an der Kapazitätsgrenze und darüber hinaus auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Werksferien. Die Jahresproduktion wurde innerhalb von zwei Jahren auf voraussichtlich mehr als 1,7 Millionen Getriebe 2011 fast verdoppelt. Volkswagen investiert allein in den kommenden beiden Jahren rund 550 Millionen Euro in den Kapazitätsausbau in Kassel.

dpa

Mehr zum Thema

Auf dem Weg an die Weltspitze will Volkswagen seine Mitarbeiterzahl kräftig steigern und künftig eine halbe Million Menschen beschäftigen. Derzeit hat Europas größter Autokonzern weltweit rund 435.000 Mitarbeiter.

15.10.2011

Der VW-Konzern rückt weiter an die Weltspitze vor. Voraussichtlich schon in diesem Jahr könnte er den nach der Katastrophe in Japan schwächelnden Konkurrenten Toyota überholen und zur Nummer zwei aufsteigen. Bisher verkaufte VW schon über sechs Millionen Autos.

14.10.2011

Der Autobauer Volkswagen ruft in den USA und Kanada wegen Problemen an der Einspritzanlage knapp 170 000 Autos mit 2,0-Liter-TDI-Dieselmotoren in die Werkstätten zurück. Ein VW-Sprecher sagte am Freitag in Wolfsburg, man gehe davon aus, dass bei einem Teile der Fahrzeuge Hochdruckleitungen ausgetauscht werden müssten. Diese Leitungen könnten durch Vibrationen möglicherweise brechen, dann könnte Kraftstoff austreten.

07.10.2011

Der Ausstand der Fluglotsen im Rahmen der griechischen Streikwelle hat am Mittwoch erste Auswirkungen auf den Flugverkehr im Norden gezeigt. Am Flughafen Hannover mussten drei Flüge verschoben werden, teilte eine Sprecherin mit.

19.10.2011

Mit 5,42 Millionen Tonnen Kartoffeln in diesem Jahr bleibt Niedersachsen in Deutschland das Kartoffelland Nummer 1. Rund 45 Prozent der gesamten deutschen Kartoffelernte kommen nach Angaben des niedersächsischen Landvolks vom Montag in Hannover aus diesem Bundesland.

17.10.2011

Auf dem Weg an die Weltspitze will Volkswagen seine Mitarbeiterzahl kräftig steigern und künftig eine halbe Million Menschen beschäftigen. Derzeit hat Europas größter Autokonzern weltweit rund 435.000 Mitarbeiter.

15.10.2011