Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Nachfrage nach Kurzarbeit im Juni ähnlich wie im Mai
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Nachfrage nach Kurzarbeit im Juni ähnlich wie im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 08.07.2009
Anzeige

Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Hannover mitteilte, zeigten im Juni 1074 Unternehmen für insgesamt 19 384 Beschäftigte neu Kurzarbeit an. Im Mai waren es den Angaben zufolge 1126 Betriebe beziehungsweise 19 339 Arbeitnehmer. Im gleichen Vorjahresmonat hatten hingegen lediglich 153 Firmen für 1692 Beschäftigte von dem Arbeitsmarktinstrument Gebrauch gemacht.

Von Kurzarbeit betroffen waren vor allem der Maschinenbau, die Metall- und Zeitarbeitsbranche sowie der Großhandel. Niedersachsen lag mit einem Anteil von 0,80 Prozent Kurzarbeitern an allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten geringfügig über dem bundesweiten Durchschnitt von 0,75 Prozent.

Der Einsatz von Kurzarbeit bewahrt den Angaben zufolge Arbeitnehmer vorerst vor Entlassungen. Ohne diese Unterstützung wären die Arbeitslosenzahlen deutlich höher. Erfahrungsgemäß meldeten die Unternehmen einen Arbeitsausfall der betroffenen Mitarbeiter von durchschnittlich rund einem Drittel an. Rein rechnerisch entspricht dies dem Arbeitsvolumen von mehreren Zehntausend Stellen.

ddp