Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Erste Anhörung vor der Handelskammer
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Erste Anhörung vor der Handelskammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 16.10.2013
Im Streit zwischen der Geschäftsführung und dem Betriebsrat gab es am Mittwoch noch keine Einigung. Quelle: Tobias Kleinschmidt
Anzeige
Hannover/Osnabrück

Bei dem Termin am Mittwoch vor der Handelskammer des Landgerichts Hannover sei die Rechtslage erörtert worden, sagte ein Gerichtssprecher. Die Parteien können sich nun überlegen, ob sie sich einigen wollen. Die Arbeitnehmervertreter bemängeln, dass nach einer Änderung in der Unternehmensstruktur die Geschäftsführung des Konzerns mit Sitz in Osnabrück in einer Verwaltungs GmbH angesiedelt ist. Damit würden die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats beeinträchtigt, sagte Gesamtbetriebsratschef Axel Denker.

dpa

Niedersachsen Niedersachsens Landwirte ziehen Bilanz - Gute Ernte, schlechte Ernte
16.10.2013
Niedersachsen EU-Zuschüsse für Landwirtschaft - Niedersachsen ringt um Geld der EU
Klaus Wallbaum 18.10.2013