Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Schwetje führt die Landwirtschaftskammer
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Schwetje führt die Landwirtschaftskammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 10.02.2015
Der neu gewählte Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen: Gerhard Schwetje. Quelle: Ingo Wagner
Anzeige
Hannover

Gerhard Schwetje, der bereits seit 2009 Vizepräsident war, folgt auf Arendt Meyer zu Wehdel, der im Januar nach langer, schwerer Krankheit gestorben ist. Mit der Wahl des Forstwirts Heinrich Grupe (57) aus Deensen im Landkreis Holzminden und des 49-jährigen Landwirts Hermann Hermeling aus dem Emsland zu Stellvertretern von Schwetje ist die Kammerspitze wieder komplett.

Der neue Präsident will vor allem als „Versöhner“ zwischen Landwirten und Gesellschaft wirken, wie er der HAZ sagte. Die Bürger hätten ein berechtigtes Interesse etwa am Tierwohl. Dem müsse die Landwirtschaft Rechnung tragen, aber gleichzeitig ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten. Deshalb fordert Schwetje unter anderem eine Verbesserung der praxisnahen Forschung, um neutrale Ergebnisse etwa über die Folgen eines Verbots des Schwanzkupierens bei Ferkeln zu gewinnen. Schwetje selbst bewirtschaftet einen 125-Hektar-Betrieb mit Ackerbau und Hähnchenmast.

Anzeige

cb

Niedersachsen Klarheit über möglichen Stellenabbau - Joussen will die Tui auf Wachstum trimmen
12.02.2015
Niedersachsen Gewinneinbruch in Braunschweig - Nordzucker will in der Verwaltung sparen
09.02.2015